Liebe Schüler/innen, liebe Eltern,

unter der Leitung von Frau Schwab werden Schüler aus allen Klassenstufen zu Streit- und Konfliktmoderatoren ausgebildet, um bei Konflikten unter Schülern vermitteln und helfen zu können.

Die Hauptschulung findet in einem dreitägigen Seminar in Babenhausen statt. Unabhängig davon treffen sich die SuK-Schüler alle zwei Wochen um sich zu besprechen.

Bitte spreche/ sprechen Sie im Konfliktfall Frau Schwab oder die Verbindungslehrer (Frau Hildensperger, Herr Nusko) an.

Du kannst/ Sie können sich aber natürlich auch telefonisch (0821 324 18530) oder per Mail (rdg[at]augsburg.de) an das Sekretariat wenden, das dann den Kontakt mit Frau Schwab und den SuK-Schülern herstellen wird.