Theaterworkshop im Holzerbau (von Oliver Stahl)

Theaterworkshop im Holzerbau

Iniziiert und finanziert vom Familienstützpunkt des Bürgertreffs Hochzoll war die Theatergruppe am Samstag, den 23.4. bei einem vierstündigen Workshop im Holzerbau.
Hierbei konzentrierten sich die 23 Schauspielerinnen und Schauspieler neben Körpersprache, Haltung, Gestik, Mimik und Umgang mit verschiedenen Charakteren auch auf das Improvisieren.

Angeleitet und iniziiert von Theaterpädagogen Fred Brunner leutete die Theater-AG damit die heiße Phase der Proben für ‚Die Welle‘ ein. Das Stück kommt 8.4. bis 11.4. zur Aufführung. Karten gibt es im Sekretariat 1.

Vielen Dank an den Familienstützpunkt, Fred Brunner und Frau Gröbner für die fantastische Möglichkeit des Workshops.