Auch in diesem Schuljahr konnte sich die gemischte Mannschaft III wieder souverän für das Landesfinale Badminton qualifizieren. Bei den Turnieren In Diedorf (Bezirk Schwaben) und München (Südbayern) gelangen klare Siege. Beim Landesfinale in ‚Ansbach am 27.02. hatten wir es dann mit einem deutlich stärkeren Gegner zu tun: gegen die Bert-Brecht-Schule aus Nürnberg, die Partnerschule des Leistungssports auch in der Sportart Badminton) konnten wir nur eines von sieben Spielen für uns entscheiden. Allerdings gelang der Mannschaft ein ebenso deutlicher 6:1-Sieg gegen das Gymnasium Weißenburg. Damit erspielten sich die Schülerinnen und Schüler die Silbermedaille und den 2. Platz in Bayern. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Badmintonspieler!