swa als Partner der Schule finanziert CD-Produktion mit der RDG-Bigband. 

Am letzten Wochenende im März nahm die Bigband mit dem Augsburger Tonstudio ISSA, unter der Leitung von Ludger Sauer, acht Titel für eine erste eigene CD auf.
Iniziiert und gesponsert von den swa trafen sich die Schülerinnen und Schüler insgesamt 13 Stunden über das Wochenende verteilt. Mit großer Disziplin und Konzentration konnte der Zeitplan optimal eingehalten werden.
Nach den Tutti-Aufnahmen werden die Solisten und Sängerinnen in den nächsten Wochen noch ins Tonstudio gehen.

Die CD gibt es ab Sommer 2019 zu erwerben.