Der internationale Safer Internet Day 2020 findet am 11.Februar statt. Unter dem Motto “Together for a better internet” ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. Und das RDG bietet auch im Jahr 2020 wieder Veranstaltungen für ein sicheres Internet an: In den fünften Klassen finden Workshops zu den Themen „Soziale Netzwerke und Datenschutz“ und „Cybermobbing“ statt. Diese werden von den Medienscouts geleitet, einer motivierten und engagierten Gruppe von Schülern aus der Mittelstufe. Interessierte Eltern können darüber hinaus an einem Elternabend nicht nur die durchgeführten Workshops kennenlernen, die Medienscouts werden auch Fragen zu Chancen und Risiken der Mediennutzung beantworten und eine hoffentlich angeregte Diskussion leiten. Auch in diesem Schuljahr unterstützt der Elternbeirat die Veranstaltung finanziell durch die Bereitstellung von Informationsmaterial zum Thema. Ich freue mich auf spannende Workshops und eine rege Beteiligung am Elternabend.(Barbara Leitner)