Die römische Antike wird (be-)greifbar – Ein Römertag am RDG

Mit welchen Spielen beschäftigten sich römische Kinder in der Freizeit? Wie war der Schulunterricht im alten Rom? Wie und welche Speisen aß man? Diese und andere Fragen beantwortete das P-Seminar Latein am 21.Oktober 2019 den jüngeren Mitschülern der fünften Klassen an einem ganz besonderen Schulvormittag. Für diesen Römertag hatten die Zwölftklässler fünf abwechslungsreiche Stationen vorbereitet, […]

Komm, bau ein Haus! – Lateinunterricht in der Klasse 6b

Dass sich die Lebensbedingungen seit der Antike deutlich verändert haben, dürfte jedem bewusst sein. Doch wie das Leben damals genau ausgesehen hat, kann man sich oft nur schwer vorstellen. Ziel im Lateinunterricht ist es aber, diese Phase der menschlichen Geschichte wieder lebendig und für die Schüler greifbar werden zu lassen. Im Unterricht erfahren die Schüler […]